Skip to content

Filmtipp: Twelve Monkeys

by mister on April 9th, 2011
Kritik 12 Monkeys

Action:★★★½☆ 
Humor:★★★☆☆ 
Spannung:★★★½☆ 
Romantik:★★☆☆☆ 
Drama:★★★★½ 
_______________________________________________________

Erscheinungsjahr: 1995 Regisseur: Terry Gilliam Darsteller: Bruce Willis, Brad Pitt, Madeleine Stowe Genre: Sci-Fi, Thriller Produktionsland: USA Laufzeit: 129 min. Imdb-Wertung: 8,1/10

_______________________________________________________

Terry Gilliams Produktionen zeichnen sich durch Chaos und Durcheinander aus. Die überladenen Szenenbilder ziehen sich durch alle seine Filme und auch die verworrenen Stories gehören zum Standardrepertoire. Twelve Monkeys istdeinitiv eine der Produktionen, die diesen Stil am besten umsetzt.

Die Story ist von Twelve Monkeys ist vom Foto-Kurzilm La Jetée aus dem Jahre 1962 inspiriert. Allerdings basiert er nur sehr lose darauf. Ich denke, hauptsächlich wurde wirklich nur das Grundkonzept benutzt. Twelve Monkeys spielt in einer nicht allzu fernen Zukunft, in der die Menschheit aufgrund eines Viruses gezwungen ist, unter der Erde zu leben. Wissenschaftler schicken Häftlinge in die Vergangenheit zurück, wo diese das Schicksal der Menschheit abwenden sollen. Angeblich sei eine Gruppe radikaler Aktivisten, die Twelve Monkeys, für den Untergang der Zivilisation verantwortlich gewesen.

Twelve Monkeys isteine sehr wilde Produktion. Das Produktionsdesign ist ein riesengroßes Durcheinander und die Charaktere wie die Story an sich sind völlig abstrus. Terry Gilliam beweist auch bei dieser Zukunftvision extrem viel Phantasie und Ideenreichtum. Dass er für den Film zwei Hollywoodschauspieler wie Brad Pitt und Bruce Willis begeistern konnte, spricht für sich. Hier stehen sie nicht in einem so guten Licht, wie man es von Schauspielern dieses Kalibers normalerweise gewohnt ist. Aber dennoch beweisen sie inTwelve Monkeys ihr Können und dass sie ihre Gage Wert sind.

The video cannot be shown at the moment. Please try again later.

One Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. Filmkritik: Source Code | VideoMaschine.org

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS