Skip to content

Filmtipp: Watchmen

by mister on März 20th, 2011
Kritik Watchmen

Action:★★★★☆ 
Humor:★★★☆☆ 
Spannung:★★★★☆ 
Romantik:★★★★½ 
Drama:★★★★★ 
________________________________________________________

Erscheinungsjahr: 2009 Regisseur: Zach Snyder Darsteller: Malin Akerman, Jackie Earl Haley Genre: Action, Drama, Sci-Fi Produktionsland: USA Laufzeit: 162 min. Imdb-Wertung: 7,7/10

________________________________________________________

Nach der erfolgreichen Umsetzung von 300 hat Zach Snyder sich mit Watchmen ein zweites Mal an eine Comicverfilmung gewagt. Und es ist ihm auch ein zweites Mal geglückt.

Watchmen basiert auf der gleichnamigen, zwölfteiligen Graphic Novel aus der Mitte der 80er. Die Geschichte handelt von einem Team aus Superhelden, die ihre besten Tage hinter sich haben. Aber sie hier völlig aufzurollen macht keinen Sinn, da die Story viel zu komplex ist. Interessant an dem Film ist, dass die Helden sehr menschlich dargestellt werden und manchmal beinahe alltäglich wirken. In Kombination mit der Kostümierung gibt das teilweise ein sehr skurriles Bild, was die erschlagende Dramatik des Films aber nicht beeinträchtigt.

Zu guter Letzt bietet der Film rein optisch schon sehr viel. Wie schon 300, so ist auch Watchmen sehr ästhetisch auf seiner Oberfläche. Allerdings muss man sich ein bisschen Zeit nehmen für den Film. Die Laufzeit geht nahe an die drei Stunden und wenn man nicht aufpasst, verliert man schnell den Faden.

P.S.: Sehr netter Trailer. Das Nachwort ist großartig :)

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS