Skip to content

VideoLink: Metachaos

by mister on Mai 22nd, 2012
filmkritik metachaos

Erscheinungsjahr: 2011 Regie: Alessandro Bavari Laufzeit: 8,27 min.

______________________________________________________________

Metachaos ist ein multidisziplinäres, audio-visuelles Projekt, welches die tragischsten Aspekte der menschlichen Natur widerspiegelt: Hass, Bösartigkeit und Krieg. So wird der preisgekrönte Kurzfilm des Italieners Alessandro Bavari auf der Internetpräsenz bezeichnet.

Was dem Zuschauer in den etwa acht Minuten Spielzeit gezeigt wird, ist eine absurde Welt, chaotisch in jedem Aspekt. Nichts steht still und nichts hat Bestand. Die Stilmittel sind grandios umgesetzt, und Schnitt sowie Soundtrack verleihen dem Ganzen noch kräftig NAchschub, damit der Film auch unter die Haut geht.

Aber warum viele Worte verlieren…seht selbst:

 

eingebunden mit Embedded Video

vimeo Direkt


No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS